anja fromm

anja fromm

Straßenrennen in Chimay - Juli 2014

Thilo Häfele (#211), Vick De Cooremeter (#111) und Julien Paquet (#90) sind am 26.07.2014 beim IRRC-Rennen (International Road Racing Championship) in Chimay/Belgien tödlich verunglückt.
Der Belgier Vick De Cooremeter verunglückte im Superbike-Zeittraining in der "Descente Vidal".
Im Supersport-Training stürzte Thilo Häfele in der schnellen Passage "Virage de Beauchamps" und erlag in der Nacht zum Sonntag seinen schweren Verletzungen. Thilo wurde 45 Jahre alt.
Im Qualifying der belgischen SSP-Meisterschaft verunfallte der Belgier Julien Paquet kurz nach der alten Start-Ziellinie ebenfalls tödlich.
Der zweite Lauf des Rennens wurde auf Grund der Ereignisse nicht gestartet. Die Fahrer fuhren eine Ehrenrunde und gedachten an den jeweiligen Unfallstellen den verunglückten Fahrern.